Als Betreiber von Abwasserbeseitigungsanlagen verantworten Sie die Zuverlässigkeit und den Werterhalt. Dafür müssen Sie eine Vielzahl an Arbeiten organisieren, sämtliche behördliche Auflagen erfüllen und getätigte Maßnahmen belegen.

Funktionsumfang

Stammdaten zentral erfassen

Sämtliche Informationen zu den Wartungsobjekten wie Schächte, Haltungen, Kleinkläranlagen und weitere Bauwerke in einem Kanalkataster überblicken

Instandhaltungsmaßnahmen organisieren

Arbeiten einheitlich planen, umsetzen und dokumentieren, z.B. Hochdruckreinigung, Dichtheitsprüfung, Deckeltausch, Kontrollen

Rauminformation nutzen

Den Raumbezug Ihres Netzinformationssystems oder Leitungskatasters nutzen um Objekte leichter aufzufinden, dabei von einer professionellen Kartenintegration profitieren

Effiziente Zusammenarbeit ermöglichen

Termine überblicken und per Email erinnert werden, alle Daten zentral und redundanzfrei hinterlegen, Zugriffsrechte per Rollen definieren

Rechtliche Vorgaben einhalten

Richtlinien berücksichtigen (z.B. ÖVGW W85), das Haftungsrisiko durch eine gerichtsfeste Datenhaltung minimieren und Schadenersatzansprüche gegenüber Dritten dokumentieren

Auf Störungen schnell reagieren

Meldungen über den Service Desk zentral managen, auf Störungsobjekte direkt zugreifen, Servicemaßnahmen und Email-Benachrichtigungen automatisiert auslösen

Vorteile der ProOffice Plattform

ProOffice Wartungsbuch Abwasser erweitern

Zustandsbewertung

Maßnahmen können Sie mit ProOffice Zustandsbewertung besser priorisieren und entsprechend planen

Instandhaltung

Dokumentieren Sie den Einbau von Geräten und Komponenten mit der Lösung Instandhaltung

Wartungsbuch Wasser

Mit ProOffice Wartungsbuch Abwasser können Sie in gleicher Weise Ihre Abwasserentsorgungsanlagen fachgerecht verwalten.