Neuerungen in ProOffice 8.2

Neuerungen in ProOffice 8.2

ProOffice ist in der Version 8.2 erschienen – mit zahlreichen neuen Funktionen und beschleunigten Arbeitsabläufen. Hier eine Übersicht der wichtigsten Neuerungen:

Basissystem

  • Die Bezeichnung von Berichten kann unter Verwendung von Parametern flexibel angepasst werden. Damit kann der Dateiname eines Berichts für jeden Datensatz individuell ausgegeben werden.
  • Es wurde eine Schnittstelle zu Esendex eingerichtet mit der SMS verschickt werden können.
  • Das Löschen, Anonymisieren und Protokollieren von Datensätzen ist nun automatisiert möglich.
  • Unterstützung von PostgreSQL 12.

Checklisten

  • Bei der Bearbeitung von Checklisten hat man nun die Möglichkeit die Spalten „OK“ und „nicht OK“ aller Positionen mit einem Klick zu markieren. Somit müssen nicht mehr alle Positionen einzeln ausgewählt werden, sondern können effizienter bearbeitet werden.

Flexible Eigenschaften

  • Es können nun Bedingungen für die Sichtbarkeiten einzelner Eigenschaften und Kategorien definiert werden. Damit wird eine Kategorie oder eine Eigenschaft erst angezeigt, wenn vorher eine andere Flexible Eigenschaft ausgewählt wurde.

Außenbeleuchtung

  • Die Detailansicht der Beleuchtungsanlage wurde zu einer praktischen Übersichtsseite der kompletten Anlage modifiziert: Es werden sowohl Objekte, die der Beleuchtungsanlage angehören (Verteiler, Stränge, Phasen, Lichtpunkte, Leuchten, Leuchtmittel...) als auch Wartungsdaten dieser untergeordneten Objekte (Mängel, Maßnahmen, Termine) angezeigt.

Baumkataster

  • Bei Kontrollen, Pflegemaßnahmen und Untersuchungen ist es möglich, im Feld „Zuständig“ die Zuweisung von Teams aus der Kontaktverwaltung vorzunehmen.

Energiemanagement

  • Es gibt eine neue Einstellung in der Verwaltung zum automatischen Import von Gradtagszahlen.
  • Eine neue XML-Schnittstelle ermöglicht den zyklischen Import von Sensorwerten von MUC-Boxen.

Friedhof 

  • Es ist nun möglich, Grabstätten und Grabstellen sowie die Objekte Friedhof, Grabfeld und Grabreihe zu verorten. Dafür können GIS-Objekte angelegt oder verknüpft werden.
  • Auf der Produktstartseite wurden die Arbeitsabläufe "Grabstätten | Nutzungsende", "Grabzustände | Wiedervorlage", "Wartungsplan | Maßnahmen" sowie "Wartungsstrategien" implementiert.

GDB

  • Es ist nun auch ein Datenabgleich zwischen GDB und Grundstücksverwaltung möglich, wenn in der Grundstücksverwaltung bereits Grundstücke vorhanden sind und diese erst nachträglich in die GDB importiert werden.

Grün

  • Mit dem neuen Arbeitsablauf „Pflegemaßnahmen“ können Pflegemaßnahmen von Teilflächen schnell und übersichtlich abgearbeitet werden.

Instandhaltung

  • Auf der Produkt-Startseite wurde der neue Arbeitsablauf „Weiterbelastung“ ergänzt. Ziel ist die interne und externe Verrechnung von Zeiten, die ein Mitarbeiter erfasst hat. Der Arbeitsablauf listet alle noch nicht verrechneten Positionen für die Verrechnung auf.
  • In der WebApp können beim Durchführen von Maßnahmen nun auch Checklisten abgearbeitet werden.

Instandhaltung Android

Unsere erste App ist für Android-Versionen ab 5.X geeignet und bietet folgende Funktionen:      

  • Erfassen und Bearbeiten von Geräten und Gerätemaßnahmen ist möglich.
  • Es gibt eine Ansicht zugeordneter Mängel inkl. Neuerfassung zum Gerät.
  • Die Ansicht und Neuerfassung von Meldungen ist möglich.
  • Über den integriertem Barcodescanner kann nach Geräten, Maßnahmen, Mängeln und Meldungen gesucht werden.
  • Es können Fotos zugeordnet werden (Kameranutzung möglich).
  • Die GIS-Verortung kann online eingesehen und bearbeitet werden.
  • Filterung nach Standort zur Einschränkung der Objekte.

Mietmanagement

  • Die anteilige Zuweisung von Zählpunkten zum Mietvertrag ist nun möglich.

ProOffice Instandhaltung als Android App

XING LinkedIn

Möchten Sie weitere Neuheiten zu unseren Produkten und Veranstaltungen erfahren? Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie stets aktuell informiert! Weitere Neuheiten erfahren Sie auch auf unseren LinkedIn und Twitter Accounts.

Weitere News Artikel